_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

10 gute Gründe für eine Mitgliedschaft im DMSG:

 

1 immer aktuell informiert

Sie sind stets über Fortschritte auf dem Gebiet der MS informiert, denn der DMSG-Landesverband NRW hält sie mit Mitgliederzeit­schriften und Broschüren auf dem Laufenden:

MS-Magazin NRW

Die Landeszeitung ds DMSG-LandesverbandesNRW e.V. erscheint viermal jährlich mit Reportagen aus Therapie und Forschung, Terminen und Ereignissen aus den DMSG-Gliederungen

aktiv

Die Zeitschrift des DMSG-Bundesverbandes erscheint ebenfalls viermal jährlich mit MS-relevanten Nachrichten im Bereich Medizin, Forsdchung und Sozialpolitik.

2 Wissen gibt Kraft

 Der DMSG-Landesverband NRW e.V. hält zahlreiche Broschüren und Infoblätter zu einzelnen Themenbereichen bereit –

vom MS-Comic für Kinder über Selbsthilfetipps für den Alltag bis zum Ratgeber für die Sicherung der beruflichen Existenz.


3 Individuelle Beratung

 Hier finden Sie Hilfe im Alltag. Der DMSG-Landesverband NRW e.V. berät Sie individuell in allen relevanten Fragen.

Professionelle Mitarbeiter, darunter zwei Psychologinnen, eine Sozialpädagogin und ein Jurist im Sozialdienst, erarbeiten mit Ihnen

individuelle Lösungen bei seelischen Problemen, Berufsfragen, Fragen zu Pflege-, Kranken-und Rentenversicherung sowie Sozialhil-

feleistungen. Die Beratung ist für Mitglieder kostenlos.

Wir beraten telefonisch und schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle.

4 Sie sind nicht allein

Sie finden beim DMSG-Landesverband NRW Menschen, die Ihnen zur Seite stehen. In über 100 DMSG-Gliederungen in ganz Nordrhein-Westfalen wird der Erfahrungsaustausch groß geschrieben. Gemeinsame Aktivitäten geben Kraft für den Alltag!

5 Wir bilden Sie weiter!

Sie können sich weiterbilden auf Tagungen, Seminaren und bei Fachvorträgen, zu denen wir Sie einladen. Hochkarätige Experten informieren Sie über medizinische und sonstige Therapien, über Problemlösungen in Partner­schaft und Familie sowie über Themen aus dem Alltag und der Arbeitswelt.

Oder Sie können auf  Seminaren z.B. Entspannungstechniken erlernen.

Vorträge sind für Mitglieder zumeist kostenfrei, die Teilnahme an Seminaren ist für Mitglieder stark vergünstigt.

6 Wir vertreten Ihre Interessen

Ihre Interessen werden von der DMSG in NRW kompetent und effizient gegenüber der Öffentlichkeit, Politik und Behörden vertreten.

Wir nehmen regelmäßig öffentlich Stellung zu gesundheits- und sozialpolitischen Fragen, die MS-Erkrankte betreffen.

Wir machen Gesetzgeber und Parlamentarier auf Missstände aufmerksam.

Wir verhandeln mit Leistungsträgern, u.a. Krankenkassen, um gesetzliche Vorgaben für MS-Erkrankter unkomplizierter zu gestalten.

Wir arbeiten regelmäßig mit anderen Behinderungsorganisationen zusammen und tauschen uns mit ihnen aus.

Wir informieren die Öffentlichkeit über die Bedürfnisse MS-Erkrankter.

7 Wir kämpfen für Sie!                                                                                                                          § § §

Wir helfen Ihnen im konkreten Einzelfall, z.B. beim Widerspruch gegen eine abgelehnte Rente oder Rehabilitation.

Und auch bei Problemen am Arbeitsplatz sind wir für Sie da!

8 Sie sind Mitglied der weltweiten MS-Familie

Gemeinsam sind wir stärker - deshalb arbeitet der DMSG-Landes-verband NRW als einer der aktivsten Landesverbände eng mit dem

Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, mit der Europäischen Dachorganisation EMSP und dem internationalen Verband MSIF zusammen. Als Mitglied der DMSG in NRW sind Sie ein Teil der internationalen MS-Familie und profitieren von der weltweiten Forschung und dem internationalen Erfahrungsaustausch.

9 Gut versorgt

Der DMSG-Landesverband NRW wirkt mit bei der „Integrierten Versorgung MS-Rheinland“.In Kooperation mit Ärzten, Krankenhäusern

und Krankenkassen wird eine Optimierung der MS-Behandlung angestrebt. Ziel ist es, für MS-Patienten eine möglichst hohe Lebensqualität sicherzustellen.

10 Sich selbst engagieren

Vielen Erkrankten ist es wichtig, sich selbst zu engagieren. Der DMSG-Landesverband NRW bietet hier zu vielfältige Möglichkeiten.

Ein ganz besonderes Projekt ist hier z.B. „Betroffene beraten Betroffene“. Nach einer qualitativ hochwertigen Ausbildung arbeiten

MS-erkrankte Mitglieder als ehrenamtliche Berater für den DMSG-Landesverband NRW.

Dies stellt nicht nur eine zeitnahe und flächendeckende Versorgung sicher, sondern stärkt auch das Selbstbewusstsein

der Berater selbst.

Und das Alles nur für einen Mitgliedsbeitrag von 45,00 €. Wir bitten Sie: Stärken Sie die MS-Gemeinschaft durch Ihre Mitgliedschaft. Schauen Sie auf der Homepage des DMSG NRW e.V.vorbei: http://dmsg-nrw.de